PETITION: Verbot des Kükenschredderns

  • Wieder hat es nicht geklappt.... das Gericht hat sich mal wieder auf die Seite der Industrie geschlagen anstatt auf die Seite von unschuldigen Mitgeschöpfen, denen man weiterhin so übel und grausam mitspielen darf!



    Auch hier bitte ich diejenigen, die bei Peta noch nicht unterschrieben haben, ihre STIMME für die kleinen, süßen Küken zu geben!
    Es kann nicht sein, das immer nur die Starken gewinnen!



    http://www.peta.de/kuekentoetung-stoppen#.V0Wkq5d0_XA

    Cataleya mit Newton & Leya

    :streichel:
    Habe eure Pfötchen gehalten, eure Köpfchen gestreichelt... eure Herzen mit meinem für immer verbunden...

    Anna, Jakob, Jonas, Lando, Barim, Karlson, Louis, Joshi & Lu

  • Das nicht nur Peta geklagt hat, auch der NRW Landtag hat gegen das Kükenschreddern geklagt und in Münster vor Gericht verloren. Mit einer für mich fadenscheinigen Begründung...das schreddern verstosse nicht gegen das Tierschutzgesetz. Der NRW Landtag kann aber so jetzt nichts mehr machen. Wenn muss das ganze vor den Bundesgerichtshof.

  • Ja es ist nicht zu verstehen... "nicht gegen das Tierschutzgesetz" das ist echt haarsträubend, in diesen obersten Gerichten scheinen auch sehr seltsame Menschen zu sitzen. Nicht hinnehmbar was für Leute da das SAGEN haben!!!
    Wer spricht hier eigentlich noch wirklich Recht? Es gibt soviele richterliche Entscheidungen, die so sehr fragwürdig sind.


    Hier geht es doch auch nur um Kohle, um nicht hinnehmbare Veränderungen, die die hier einschlägige Industrie hinnehmen müßte... und das kann man wahrscheinlich diesen Institutionen nicht zumuten... aber blutig weitermachen schon... ganz mies und verwerflich!

    Cataleya mit Newton & Leya

    :streichel:
    Habe eure Pfötchen gehalten, eure Köpfchen gestreichelt... eure Herzen mit meinem für immer verbunden...

    Anna, Jakob, Jonas, Lando, Barim, Karlson, Louis, Joshi & Lu