Unruhe/Stress-Feliway im Einsatz

  • Schön, dass es doch deutlich besser geworden ist, da hat sich deine Arbeit gelohnt! Und wie du selbst schreibst, mit zunehmendem Alter von Niko wird er auch noch ruhiger werden.

    Somit stelle ich mich oft einfach in seinen Weg und er folgt ihr nicht.

    Das finde ich sehr gut :super: So mache ich es auch, wenn ich sehe, dass Scotty gleich auf Fina losgehen will (sieht man ihm deutlich an :gelache: ), ich stell mich einfach in den Weg, wenn möglich so, dass er auch den Blick auf Fina verliert.
    Feliway Friends leistet hier wirklich gute Dienste, ich hoffe, bei euch auch! :daumendrück:

    Liebe Grüße
    Frauke mit Fina, Rasmus, Roland und Scotty


    Das sind keine Augenringe, das sind Schatten großer Taten!

  • Schön, dass es doch deutlich besser geworden ist, da hat sich deine Arbeit gelohnt! Und wie du selbst schreibst, mit zunehmendem Alter von Niko wird er auch noch ruhiger werden.

    Das finde ich sehr gut :super: So mache ich es auch, wenn ich sehe, dass Scotty gleich auf Fina losgehen will (sieht man ihm deutlich an :gelache: ), ich stell mich einfach in den Weg, wenn möglich so, dass er auch den Blick auf Fina verliert.Feliway Friends leistet hier wirklich gute Dienste, ich hoffe, bei euch auch! :daumendrück:

    ja genau...das er den Blick verliert zu ihr. Und sie kann dann vorbei. Sie nimmt richtig mit mir Kontakt auf wenn sie was will. Das ist total süss.

  • So, benutze jetzt das normale Feliway. Und wie ich es schon im PET erwähnte ich bin sehr zufrieden. Das Zeug scheint sehr gut zu funktionieren. Hier herrscht eine ruhige, entspannte Stimmung. Jaana ist deutlich entspannter und wirkt nach aussen ausgeglichener, sie scheint wieder tiefer zu schlafen, denn sie hat heute nacht geträumt. Niko ist freundlich zu Jaana, verhält sich so wie immer, aber lässt von 10 Verfolgungsjagden pro Tag 9 sein. Wenn er zu ihr geht und sie kurz faucht, guckt er als ob er die Welt nicht versteht, warum sie faucht. Es ist ein klarer Vorteil, das Niko wenig gespeicherte Erinnerungen hat, denn so geht er vollkommen unvoreingenommen auf die Situation ein. Ich finde das dass Zeug auf ihn so wirkt, spricht aber auch dafür das er schon irgendwelche "Unzufriedenheiten" , " Konflikte" mit sich hat.
    Ich freue mich wie Bolle das es wirklich zu wirken scheint. Die Katzen und ich sind richtig harmonisch.
    Auf mich wirkt das Pheromon zwar nicht, :gelache: aber die Entspannung der Katzen. Was mich dann auch wieder ruhiger macht.
    Frauke hat es ja auch im Gebrauch. Ich hab es gerade 24 Std. im Gebrauch...

  • Das Zeug scheint sehr gut zu funktionieren.

    Ich hatte das Feliway Friends. Ich hatte leider nur ein Teilerfolg :schnute: Aber besser als gar keinen.
    Ja zu funktionieren scheint es wirklich. Ich hatte Anfangs auch nicht daran geglaubt.


    Auf mich wirkt das Pheromon zwar nicht,

    :gelache::gelache: Auf mich och nicht schade :coolgrin:


    aber die Entspannung der Katzen. Was mich dann auch wieder ruhiger macht.

    Also wirkt es doch auch auf Dich :gelache: 

    Frauke hat es ja auch im Gebrauch. Ich hab es gerade 24 Std. im Gebrauch...

    Zwischen Cocky in den kleinen ging es auch relativ schnell. Nur bei meiner Herzens"Zicke" geht es leider bis heute nicht.


    Ich freue mich wie Bolle das es wirklich zu wirken scheint

    Da hast du auch allen Grund dazu :jaja:

    Liebe Grüße von Cool Cat
    mit den Coolen Cats


    Menschen, die Katzen nicht lieben,
    kennen keine Katzen!

  • :gelache: 
    Das Classic hatte ich vor Jahren mal und da nicht den Eindruck, dass es etwas bewirkt. Aber wenn es bei euch funktioniert, ist es ja gut!

    Liebe Grüße
    Frauke mit Fina, Rasmus, Roland und Scotty


    Das sind keine Augenringe, das sind Schatten großer Taten!

  • Hier wirkt es auf Niko vor allem ganz prima. Wenn es ggf. nicht wirkt, dann denke ich das das Pheromon dann nicht zum Katzeproblem passt. Es ist doch interessant, das ich glaube ( ist auch so) das Jaana Stress hat. Dabei scheint Niko der jenige zu sein, der aus innerem Stress " aggressiv" bzw. überaktiv ist.


    Jetzt mal im Ernst, meinst du/ihr ich sollte es ggf. kombinieren? Ich sag mal so, ich mag das Classic jetzt spontan nicht austauschen...weil never change a winning Team. Oder so... :D

  • Beides gleichzeitig, also mit zwei Steckern? Ne, das würde ich nicht machen.
    Und wenn das Classic bei euch gut wirkt, würde ich auch dabei bleiben, gibt doch gar keinen Grund, es auszutauschen. Das eine ist ja nicht irgendwie qualitativ besser oder so, sie wirken eben nur auf verschiedene Katzen unterschiedlich.

    Liebe Grüße
    Frauke mit Fina, Rasmus, Roland und Scotty


    Das sind keine Augenringe, das sind Schatten großer Taten!

  • Naja, sie sind unterschiedlich, unterschiedliche Wirkweisen würde ich trotzdem so nicht sagen.
    Classic ist halt eher darauf ausgelegt, dass die Katze sich im Zuhause wohl und sicher fühlt, also gerade nach nem Umzug o.ä.
    Friends, wie der Name schon sagt, eher auf das Miteinander der Katzen.
    Aber beides sind Duftstoffe, die dazu führen sollen, dass die Katzen sich wohl und sicher fühlen, und wenn das der Fall ist, hat das natürlich Auswirkungen auch auf das Miteinander.
    Das Classic wird/wurde ja auch empfohlen, wenn es Stress im Mehrkatzenhaushalt gibt, mit dem Friends haben sie jetzt einfach ein zweites Produkt entwickelt, welches evtl. bei Katzen wirkt, bei denen das Classic keine Wirkung zeigt, so wie bei meinen.

    Liebe Grüße
    Frauke mit Fina, Rasmus, Roland und Scotty


    Das sind keine Augenringe, das sind Schatten großer Taten!

  • Naja, sie sind unterschiedlich, unterschiedliche Wirkweisen würde ich trotzdem so nicht sagen.
    Classic ist halt eher darauf ausgelegt, dass die Katze sich im Zuhause wohl und sicher fühlt, also gerade nach nem Umzug o.ä.
    Friends, wie der Name schon sagt, eher auf das Miteinander der Katzen.
    Aber beides sind Duftstoffe, die dazu führen sollen, dass die Katzen sich wohl und sicher fühlen, und wenn das der Fall ist, hat das natürlich Auswirkungen auch auf das Miteinander.
    Das Classic wird/wurde ja auch empfohlen, wenn es Stress im Mehrkatzenhaushalt gibt, mit dem Friends haben sie jetzt einfach ein zweites Produkt entwickelt, welches evtl. bei Katzen wirkt, bei denen das Classic keine Wirkung zeigt, so wie bei meinen.


    Ach...meinste? Zwei Sachen mit gleichem Ziel. Dachte Friends wäre nur zum " liebhaben" untereinander. :nachdenk:

  • Ja, schon - aber dazu müssen die Katzen sich ja grundsätzlich auch wohl fühlen :weissnix: 
    An deiner Stelle würde ich jetzt erstmal das Classic drin lassen und gucken, wie es sich mit Niko und Jaana weiter entwickelt. Und dann kannst du ja gucken, ob du direkt nen zweite Füllung nimmst und dann ggf. das Friends nimmst.
    Ich bin ja eher ein Fan davon, etwas Bewährtes beizubehalten und dann keine Experimente zu machen.

    Liebe Grüße
    Frauke mit Fina, Rasmus, Roland und Scotty


    Das sind keine Augenringe, das sind Schatten großer Taten!

  • Aber entweder bilde ich mir das ein oder ich rieche diese Pheromone (?)...ganz leicht nur..

    Hm, keine Ahnung - ich bin eigentlich sehr geruchsempfindlich, aber ich hab das nicht wahrgenommen, aber wer weiss :weissnix:

    Liebe Grüße
    Frauke mit Fina, Rasmus, Roland und Scotty


    Das sind keine Augenringe, das sind Schatten großer Taten!

  • Nach der anfänglich sehr guten Ergebnissen ist die erste Euphorie " verflogen". Er ist zwischenzeitlich einfach eine fiese Mop. Aber es ist besser geworden. Die Katzen sind WIRKLICH entspannt dabei. Jaana flüchtet zwar hier und da, aber das ist dank der Pheromone zügig verflogen und sie liegt relaxt.
    Ich überlege das Feliway Friends auszuprobieren und zwar in Kombi mit dem Classic. Nach reichlicher Info, soll das angeblich gar nicht so verkehrt sein. :nachdenk:


    Ehrlich...ich liebe diesen Kater...aber wäre er mir nicht vor die Füsse gelaufen....
    :kopfnuss::gelache:

  • Ehrlich...ich liebe diesen Kater...aber wäre er mir nicht vor die Füsse gelaufen....

    :kicher: Tja, das Schicksal wusste, dass du ihn händeln kannst :weissnix::freunde: 

    Ich überlege das Feliway Friends auszuprobieren und zwar in Kombi mit dem Classic. Nach reichlicher Info, soll das angeblich gar nicht so verkehrt sein.

    Aha - na, da bin ich gespannt, berichte bitte, falls du das machst!

    Nach der anfänglich sehr guten Ergebnissen ist die erste Euphorie " verflogen". Er ist zwischenzeitlich einfach eine fiese Mop

    Ja, da sagst du was - Niko und Scotty sind sich sehr ähnlich :jaja: 
    Momentan ist allerdings Rasmus derjenige, der Stunk macht - das ist aber meine eigene Schuld. Es gab zu Weihnachten Spielzeug mit Katzenminze und welches mit Baldrian und ich hab beides auf den Markt geschmissen und nicht rechtzeitig wieder eingesammelt. Die anderen Katzen haben damit keine Probleme, aber Rasmus dreht dann irgendwann ab nach so einer "Überdosis" :weissnix:

    Liebe Grüße
    Frauke mit Fina, Rasmus, Roland und Scotty


    Das sind keine Augenringe, das sind Schatten großer Taten!

  • :jaja:



    Weisst du was...wir sperren Niko und Scotty mal so einmal täglich in einen Raum
    ...da können sie kratzen, beissen und toben. Ich glaub die würden das echt brauchen. Wenn die Gefahr nicht viel zu gross wäre, das eine dritte Katze KEINE "Entspannung" bringen würde. Ich würde drüber nachdenken.

  • Maximale Anzahl an Dateianhängen: 10
    Maximale Dateigröße: 1 MB
    Erlaubte Dateiendungen: bmp, gif, jpeg, jpg, pdf, png, txt, zip
      Du kannst die Antworten mittels Drücken und Festhalten in ihrer Reihenfolge ändern. Du kannst 20 Antwortmöglichkeiten vorgeben.
      Das Ergebnis ist erst mit dem Ablauf der Umfrage oder der Abgabe einer Stimme sichtbar.