Eigenbau Kratzbaum, Gestaltung?

  • Erst mal Hallo :winke:

    Also ich hab ja auch Kratzbäume Marke Eigenbau. Und ich finde gerade das Basteln und zusammenbauen (und noch mit Kätzischer Unterstützung:kicher:) macht Spaß.

    Das was ich sehe siet schon mal gut aus :super: Das mit dem Klettband geht das haben ja schon die anderen Foris geschrieben.

    Also ich geb mal 2 Tips und wie wir das gemacht haben. Den letzten Kratzbaum den wir für das Freigehege gebaut haben, haben wir einen Teil der Stämme mit Kratzteppich umwickelt. Das ist sehr sehr gut angekommen bei meinen Rackern.

    Hier mal ein Foto das du Dir das mal Vorstellen kannst. Um das Foto zu vergrößern einfach drauf klicken.

    grinsekatzen.de/gallery/image/65186/

    Den Sisalteppich haben wir bei Ama*** bestellt. Gibt es in vielen Maßen und läßt sich dann Zuschneiden.

    Dann hast du geschrieben, das deine Beani behidert ist. Ich hatte auch eine behinderte Katze die übrigens Cocky hieß :kicher:). Für sie und unserem Charlynchen haben wir dann eine Rampe gebaut. Allerdings nicht am Kratzbaum sondern im Freigehege und am Bett damit sie mit rein kann:tuete: Einfach ein etwas breiteres Brett mit Teppich umwickeln, damit sie sich festkrallen kann und schräg am Kratzbaum oder wo auch immer fixieren.

    grinsekatzen.de/gallery/image/69693/


    So und nun wünsche ich Dir viel Spaß beim basteln und ich bin auf das Endergebnis sehr gespannt :jaja:

    Liebe Grüße von Cool Cat Sylvia

    mit den Coolen Cats

    Betty, Flocke, Freddy und Paul


    Meine Sternchen Charlyn, Cocky, Debby und Josie immer in meinem Herzen<3


    Katzenhaare kann man wegfegen, Pfotenabdrücke auf dem Boden kann man wegwischen, "Nasenkunst" am Fenster kann man wegputzen,

    Aber die Spuren, die sie in unserem Herzen hinterlassen, sind für die Ewigkeit!     

    Claudia Barthel

  • Das sieht ja auch richtig professionell aus, Sylvia. Mich würde interessieren, wie Du Teppich und Kratzteppich an den Stämmen oder den Brettern befestigt hast. Spezieller Kleber?

  • "Katzen kommen nicht ins Haus"-Vertreter, hat wohl vorgestern die Nacht damit verbracht Cookie mit Leckerchen an den Baum zu gewöhnen

    :gelache:

    So ist es meistens ;-)

    Ich hab z.B. einen "Ein Kater kommt mir nicht ins Haus" Vertreter und ein "2Katzenreichen"Vertreter:kicher:

    Mittlerweile haben wir 4 Katzen und 2 davon sind Kater und ich steh an 2. Stelle:gelache:


    Ach ja zum einsprühen hilft hier Baldrian - Spielspray ;-)

    Liebe Grüße von Cool Cat Sylvia

    mit den Coolen Cats

    Betty, Flocke, Freddy und Paul


    Meine Sternchen Charlyn, Cocky, Debby und Josie immer in meinem Herzen<3


    Katzenhaare kann man wegfegen, Pfotenabdrücke auf dem Boden kann man wegwischen, "Nasenkunst" am Fenster kann man wegputzen,

    Aber die Spuren, die sie in unserem Herzen hinterlassen, sind für die Ewigkeit!     

    Claudia Barthel

  • Sylvia. Mich würde interessieren, wie Du Teppich und Kratzteppich an den Stämmen oder den Brettern befestigt hast. Spezieller Kleber?

    Also nur ein wenig mit Kleber fixiert (ich glaub das war ein Kraftkleber (muss ich Männel noch mal fragen) und dann mit einem starken Tacker angetackert. Ich hatte da ja Anfangs so meine Bedenken. Allerdings ist unser 1. Kratzbaum mittlerweile 20 Jahre alt und lebt noch mit Tackerklammern. Der Tacker muss allerdings wirklich ein Kräftiger sein, der die Klammern im Holz richtig versenkt!

    Liebe Grüße von Cool Cat Sylvia

    mit den Coolen Cats

    Betty, Flocke, Freddy und Paul


    Meine Sternchen Charlyn, Cocky, Debby und Josie immer in meinem Herzen<3


    Katzenhaare kann man wegfegen, Pfotenabdrücke auf dem Boden kann man wegwischen, "Nasenkunst" am Fenster kann man wegputzen,

    Aber die Spuren, die sie in unserem Herzen hinterlassen, sind für die Ewigkeit!     

    Claudia Barthel

  • Huhu, vielen Dank für deinen Erfahrungsbericht :freu:

    Die Idee mit den Rampen hatten wir auch schon, bis jetzt haben wir zwei Stück mit Sisalseil umwickelt und angebracht. Dauert aber etwas, da unsere Heißklebepistole mit Akku ist und nur ca 10min am Stück klebt... Die Idee mit den Kratzteppichen ist genial, das würde einiges erleichtern:hüpf:


    Baldrianspray habe ich da, das werde ich auch mal ausprobieren. Cookie hat seinen Lieblingsplatz schon gefunden, Beanie zeigt aber leider nach der ersten Erkundungstour wenig Interesse. Sie bevorzugt weiterhin ihr Sofa :tüte: Aber da kann man ja auch schöner die Nase am Fenster platt drücken.

    grinsekatzen.de/gallery/image/69713/


    grinsekatzen.de/gallery/image/69712/

  • Schöner Kratzi! :love:
    Die Efeutute ist giftig, gehen deine Katzen an Pflanzen?

    Nein, da gehen sie zum Glück nicht dran. Nur den Elefantenfuß und alles Gräser-artige musste ausziehen:tüte:
    Alles andere wird gern als Sichtschutz genutzt:kicher: