Beiträge von Ginger

    Ich kann auch nur das selbe sagen, wie alle anderen, wenn Mietzi draußen echte Probleme hätte, also aus ihrer Sicht, dann würde sie nicht mehr rausgehen. Die kommt es vermutlich viel schlimmer vor, als es für Mietzi wirklich ist, wenn sie draußen mal Streit hat, so geht es uns Menschen meist, wenn wir Katzenstreitigkeiten mitbekommen.

    11 Jahre ist jetzt auch noch nicht so alt, als dass sie das Alter großartig einschränken würde, es sei denn, sie ist krank oder hat eine Behinderung wie z.B. Schwerhörigkeit, dann müsste man natürlich gucken, in welcher Form Freigang noch möglich wäre, aber so scheint es ja nicht zu sein.

    Meine älteste Katze ist 16 und kann sich nach wie vor gegenüber den anderen Katzen sowohl drinnen als auch draußen behaupten.

    Sie ist im Laufe der Zeit häuslicher geworden und geht nicht mehr oft raus bzw. häufig nur bis auf die Terrasse, um sich dort in die Sonne zu legen, oder mal ne Runde ums Haus - ähnlich wie deine Katze.

    Aber diese Freiheit würde ich ihr nie nehmen, wenn dafür keine zwingenden Gründe vorliegen.

    Ich kann verstehen, dass du Angst hast, dass ihr etwas schlimmes passiert, vor allem, weil der Tod von Bonny noch nicht so lange her ist - aber lass Mietzi ihren Freigang, alles andere würde sie unglücklich machen.

    Also, Rasmus hört dann normalerweise auf, wenn ich ihn anspreche und frage, was er da macht :gelache:

    Normalerweise lass ich ihn machen, kommt auch nicht mehr allzu häufig vor, nur wenn er sich meine Bettdecke oder mein Kopfkissen "vornimmt" unterbinde ich das, das ist mir irgendwie unangenehm :weissnix:

    weiß einer wie lange Advantage haltbar ist von den Phiolen her? Ich brauch für November auf jeden Fall 1 Phiole und ggf.im Juni noch 1 Phiole. Wenn ich das 4er Pack bestelle im Mai ist das lang genug haltbar? Zuhause braucht er das nicht nur wenn er in die Pension muss, da will ich kein Risiko eingehen.

    Nicole, das Advantage ist gerade angekommen und es ist bis 2022 haltbar, also gar kein Problem

    Ausser deine Schwester mistet aus.

    Genau :gelache: Und beim letzten Mal war alles Sheba pate, das verweigert Scotty komplett - bekommen dann die anderen und er bekommt Macs :gelache:

    Bei z+ bestell ich auch, Streu, ungesunde Leckerlies :kicher: , Advantage... aber Macs ist da teurer.


    Vermutlich bin ich zumindest hier im Forum eher eine Ausnahme, was Futtereinkauf anbelangt.

    Ich bestelle fast ausschließlich 800-g-Dosen, ganz selten mal 400-g-Dosen, wenn es da ein Supersonderangebot gibt. Ich bestelle Macs (hauptsächlich), Ropocat, Christopherus (wenn es im Angebot ist), ab und zu mal Animonda (mögen die Katzen gern, werden davon aber nicht so satt wie von Macs).

    Und immer recht große Mengen.

    Beutelchen, Schälchen und solchen Schnickschnack :kicher: gibt es hier nicht.

    Und zum Glück machen die Katzen das so mit bzw. mögen das Futter auch wirklich gern.

    kann es sein je größer die Katzengruppe desto weniger mäkeln weil man muss gucken das man was bekommt :nachdenk: oder warum sind bei 1 und 2 Katzen viele mäkelfritzen dabei:nachdenk:

    Das hab ich auch mal gedacht, aber in diesem Forum bin ich eines besseren belehrt worden.

    Tina z.B. hat 5 Katzen, und da gibt es immer mal Mäkelein, und die Mafia von Whity ist zu neunt, und auch da wird immer mal gemäkelt :weissnix:

    Kyano Große Gebinde sind für meine verfressene Bande genau das richtige und die Grenze für kostenfreie Lieferung spielt für mich kaum eine Rolle, ich lieg pro KaFu-Bestellung meist bei über 100,- €.

    Ich hatte jetzt speziell nach Macs geguckt, weil das unser Hauptfutter ist, in 800g-Dosen. Bisher hab ich die bei Sandra bestellt, im Mix-Paket, 24 Dosen, 4 Sorten - das ist aber nach der Shopumstellung teurer geworden, liegt jetzt bei ca. 30 Cent pro 100g, bei zoo24 bin ich bei 26 cent pro 100g.

    Außerdem gibt es bei Sandra manche Sorten nicht im Mix-Paket und die sind dann teurer, bei zoo24 kosten alle Sorten dasselbe.

    Ich hab jetzt mal bestellt, alle 11 Sorten jeweils im 6er Gebinde - mal abwarten, wie das klappt.


    Ich habe ja den großen Vorteil, dass meine Bande fast alles frisst und nicht mäkelt, daher kann ich Futter gut in großen Mengen kaufen, weil ich weiss, dass des gefressen wird.

    Wer lesen kann ist klar im Vorteil. :kicher::tüte:

    Das hatte ich voll überlesen. :jaja:

    :kicher: :freunde:


    Mandy686 : An deiner Stelle würde ich mal versuchen, rauszufinden, warum das Zeug aus dem Sortiment genommen wurde. Möglicherweise ist es gesundheitsschädlich o.ä.? Irgendeinen Grund wird es ja haben, wenn es doch gut funktioniert hat.


    Ach so, und warum kommt das Feliway friends so gar nicht in Frage? Weil es das Raumklima verändert und nicht direkt auf die Katze gesprüht wird?