Tierarztmobil kostenlos im Einsatz

  • Das finde ich klasse. Ich glaube, ich habe mal gelesen, dass es in Berlin auch so eine Initiative gibt.

    Ich kenne das nur für Obdachlose und ihre Vierbeiner.


    Besonders jetzt wo die Gebühren im Oktober drastisch angehoben werden.

    Allerdings gibt es Beispiele ,da muß ich mit dem Kopf schütteln.

    Angeblich lagen normale Untersuchungen bei Katzen zwischen ca.10 und 13 €,

    sie sollen steigen auf ca.23 €.

    Ich zahle seit 3 Jahren immer über 21 € ,in dieser Woche erst wieder knapp 22 Euro fürs ,sagen wir mal drüberschauen,3Min.

    Die Gebühren sollen durchschnittlich um 75 % steigen.

    Da werden nicht nur arme Rentner Schwierigkeiten bekommen ohne Rücklagen und Versicherung.

    Letztere werden sicher auch drastisch steigen.

    Engel werden nicht immer mit Flügeln geschickt.

    Liebe Grüße von Jutta, Camillo und Sunny mit Lea im <3.

  • Da werden auch diejenigen eher mal auf einen Tierarztbesuch verzichten, die es sich eigentlich leisten könnten. Es wird ja alles andere auch teurer, und ich könnte mir vorstellen, dass manche dann auch da versuchen zu sparen.


    Ausbaden dürfen es mal wieder die Schwächsten der Gesellschaft.

  • Da werden auch diejenigen eher mal auf einen Tierarztbesuch verzichten, die es sich eigentlich leisten könnten. Es wird ja alles andere auch teurer, und ich könnte mir vorstellen, dass manche dann auch da versuchen zu sparen.


    Ausbaden dürfen es mal wieder die Schwächsten der Gesellschaft.

    Ich kann ja gut verstehen das sich die Gebühren anpassen müssen,aber so drastisch in der momentanen Situation.:mies:

    Das hätte man auch schrittweise über mehrere Jahre anheben können.

    Ich bin ja echt gespannt,ich liege ja dann mit unseren Gebühren schon am höheren Rand.

    Da hilft mir nur den monatl. Sparbeitrag zu erhöhen,oder zu versichern.

    Engel werden nicht immer mit Flügeln geschickt.

    Liebe Grüße von Jutta, Camillo und Sunny mit Lea im <3.

  • Ich zahle tatsächlich bei meiner Ta den 1 GOT und da sind es 10 Euro und für die Allgemeinuntersuchung. Trotzdem krass wie teuer das alles wird.

    Du Glückspilz,das habe ich vor über 20Jahren mal bezahlt.

    Aber wie kann bei solchen Preisen eine Praxis überleben ?

    Engel werden nicht immer mit Flügeln geschickt.

    Liebe Grüße von Jutta, Camillo und Sunny mit Lea im <3.

  • Oh sehr gut. Die beiden Tierärzte im Ort können sich nicht retten.

    Das soll ja u.a. das Problem sein.

    Es gibt zu wenige Praxen und Tä.

    Die sind oft überfüllt und Tä .fallen aus wegen Krankheit Burnout etc .

    Als Anreiz sollen die Verdienste angehoben werden ,das müssen wir finanzieren.:(

    Engel werden nicht immer mit Flügeln geschickt.

    Liebe Grüße von Jutta, Camillo und Sunny mit Lea im <3.