Beiträge von Cool Cat

    Uff das ist ja wirklich heftig. Also hier muss ja auch hin und wieder mal eine zum TA und gezickt wird auch manchmal, aber das hält nur eine Weile an und dann ist alles wieder wie immer. Das Kyra ein Erlebnis damit verbunden hat, könnte ich mir gut vorstellen. Es gibt Situationen die wieder zum vorschein kommen. Bei meiner Cocky damals, hatten wir das sehr oft. Da waren es bestimmte Bewegungen, wo sie plötzlich los schie :( Paul hat Panik vor Autos und die Plüschies vor Sirenen :schnüff:

    Mit Paul zum TA und ins Auto ist auch so eine Sache für sich. :seufz:

    Wenn wieder mal eine zum TA muss, werde ich die andere auf jeden Fall mitnehmen. Vielleicht hilft das.

    Das haben wir am Anfang mit den Plüschis gemacht. Da waren sie allerdings noch klein.

    Aber ich denke mal, das das eine gute Lösung ist. Vielleicht ist Kyra dann ruhiger, aber es könnte auch das Gegenteil auftreten, das sie dann noch panischer wird :nachdenk: Mal sehen, was die anderen dazu schreiben, würde mich auch mal interessieren.

    Vielleicht solltest du ein bisschen üben mit Kyra und Alina? Jede mal in die Box, kurz demn Raum verlassen, wiederkommen usw. Nur mal so eine Idee. Wir haben mit Paul auch geübt. Er muss hin und wieder mit ins Auto, wenn es in die Garage gefahren wird. Und das zittern ist nicht mehr ganz so schlimm wie am Anfang.

    Eine normale Fussmatte macht es eigentlich auch. Die hat 3 Stufen und kann über einen Schalter geregelt werden.

    Meine liegen hier alle abwechselnd drauf :poeh:

    Ich glaube da kann Dir bestimmt Anne helfen. Ich erinnere mich, das sie für Sally eine Heizmatte hatte.

    Ich hab auch eine, das ist allerdings eine Fußmatte. Die liegt hier unter mir und sollte eigentlich für meine kalten Füße sein :jaja:

    Meine Füße sind kalt aber Flocke und Betty wechseln sich ab und sind schön durchgewärmt :gelache:

    Da sieht man doch wieder mal, das nicht alle Katzen wählerich sind :gelache: Dann kannst du jetzt ne Menge Geld sparen und beide Klos damit füllen:zwinker:

    Und die Wohnung bleibt auch sauber :kicher:

    Die Coolen Cats sind ja Buddelflinke und da fliegt dann schon mal was aus der Kiste. Aber ansonsten klebt nix an den Pfoten.

    Schön das ich Dir mit meiner Erfahrung weiterhelfen konnte :freunde:

    ich war gestern im Kaufland, da gab es das Holzstreu.

    wir auch :kicher: Da ich feststellen musste, das meine Vorräte so langsam schrumpfen. Ich habe nur 8 Tüten bekommen aber besser als nix :jaja:


    Das Holzstreu von Kaufland ist deutlich gröber als die Smart Pellets von Cat's Best. Ich hätte es gerne mit dem von dm verglichen, geht aber jetzt nicht, und so schnell werde ich wohl nicht wieder in die Stadt fahren. Ist das aus Deiner Sicht genauso wie Kaufland?

    Also ich nehme am liebsten das von Kaufland. Das von DM ist noch gröber und ich finde auch schwerer. Das Streu von DM ist für mich so eine Ausweichmöglichkeit, wenn ich nicht zu Kaufland komme. Den Coolen Cats ist es zum Glück egal.

    Und ich muss mal echt sagen, das der Preis unschlagbar ist.

    Ich könnte mir vorstellen, dass das schon ein bisschen an den Pfötchen pieksen kann.

    Hier gab es noch keine Beschwerden :gelache: Ob jung oder alt sie graben mit Begeisterung :gelache:


    Probieren will ich es aber auf jeden Fall, denn der Preisunterschied ist wirklich heftig. Die Smart Pellets sind bald nicht mehr zu bezahlen.

    Das würde ich auch an deiner Stelle, wenn deine Damen nicht so wählerisch sind, denke ich nicht das es da Probleme gibt.

    Ja und billiger wird hier nix mehr, da muss man Alternativen finden. Ich bin gerade dabei ein wenig am Trofu zu drehen...

    ...weil die das Natur Cat von Josera auch bald unbezahlbar wird :seufz:

    Hast du mal das alte mit dem neuen Streu vermischt? Ich hab mal gehört und gelesen, das dass einige so machen, wenn sie das Streu wechseln.

    Ich selber habe da keine Erfahrung, weil ich nie Probleme hatte. Meine sind alle mit dem günstigen Holzstreu groß geworden.

    Sie finden das sogar irgendwie gut. Sie buddeln gerne und da ist das wohl irgendwie ideal, weil es nicht stiebt.

    Was hast du für Klos? Manchmal liegt es auch daran. Meine Josie z.B. die kam mit Haube und kleinen Klos überhaupt nicht klar. Ich habe dann so ein XXL Klo gekauft und dann war alles gut.

    Da fahre ich morgen gleich mal hin (evtl. auch zu Kaufland, das liegt auf der Strecke), das ist ja wesentlich günstiger!

    Probiers einfach mal und dann wirst du ja sehen, ob es deinen Damen genehm ist :) Sag ihn das die Coolen Cats es Cool finden :gelache:


    Die Bewertungen waren allerdings nicht so berauschend, aber danach kann man oft gar nicht gehen.

    Man sollte seine eigenen Erfahrungen sammeln. Ich kann Dir nur meine Erfahrungen weiter geben. Alle meine Katzen ob jung oder alt haben kein Problem mit diesem Streu und auch ich bin zufrieden, weil nix stinkt und stiebt ;)

    Erzähl mal ob es deine Damen annehmen. Ach ja und sag mir mal bitte Bescheid, ob es Kaufland noch hat. Wie gesagt ich habe lange Wege :seufz:

    Was genau nimmst Du denn da? Ist das so etwas wie die Smart Pellets von Cat's Best?

    Ich kenne das Cat´s Best nicht. Da ich ja seit Jahren das selbe Streu verwende.

    Ich hab mal ein Foto gemacht.

    grinsekatzen.de/gallery/image/74757/

    Allerdings hab ich es Online jetzt auf die schnelle nicht gefunden. Ich kaufe ja immer in größeren Abständen eine große Menge, weil Kaufland bei uns 40 Km weg ist. Ich sollte meine Vorräte wieder Auffüllen. Ich hoffe ich bekomme es noch.

    Aber DM hat es noch - da sind die Pellets allerdings etwas größer.

    Dein Bestes Katzenstreu, Holzstreu, 10 l dauerhaft günstig online kaufen | dm.de
    Reines Naturprodukt, ganz ohne chemische Zusätze oder Bindemittel: Dein Bestes Katze Holzstreu erreicht Geruchsbindung durch den natürlichen Effekt der…
    www.dm.de

    Also ich habe schon die ganzen Jahre (das dürften schon gute 25 Jahre sein) Holzstreu. Das Holzstreu habe ich bei diversen Anbietern gekauft. Viele Jahre bei Kaufland und manchmal auch bei DM . Das Holzstreu hat sich bei uns gut bewährt und ich hatte nie Probleme damit. Auch nicht als dann die kleinen Josie,Betty, Flocke, Freddy und Paul hier einzogen. Die haben es sofort angenommen und waren begeistert von ihrer Buddelkiste :gelache: Ich mochte damals das Klumpstreu nicht, weil es unangenehm rochhat und so gestiebt hat. Ja sicher bringen sie hier und da mal ein Pellet mit aus der Kiste aber ich habe damit kein Problem. Das ist wohl bei jedem Streu so. Das Holzstreu zerfällt und es stiebt auch nicht. Ich Siebe es dann sogar, damit ich nicht soviel verschwenden muss.