Es wird wieder gepinkelt

  • :weissnix::gelache: 
    Auf alle Fälle werd ich mir die Wildkamera von meinem Schwager ausleihen, wenn der aus dem Urlaub zurück ist. Ich will jetzt wissen, wer da pinkelt und wie sich das gestaltet.

    Liebe Grüße
    Frauke mit Fina, Rasmus, Roland und Scotty


    Das sind keine Augenringe, das sind Schatten großer Taten!

  • Der Täter ist überführt - und unser anfänglicher Verdacht hat sich doch bestätigt, es ist Rasmus.
    Die Kamera haben wir noch nicht (Schwager ist noch im Urlaub), aber wir haben Rasmus jetzt zweimal in flagranti erwischt.
    Was ich seltsam finde: Er pinkelt aufs Laminat, ganz normal große Pfützen und so, als würde er im KaKlo hocken, und versucht dann, die Pfütze zu vergraben... :wirr:
    Wenn man ihn dann anspricht, also einfach nur ein ganz ruhiges "Rasmus", guckt er erschreckt und läuft erstmal weg, wobei er sich ganz flach macht. Wenn man dann dabei ist, die Pinkelpfütze wegzumachen, kommt er an, gurrt, guckt einen groß an, wenn man ihn dann auf den Arm nimmt schnurrt er und schmiegt sich an...
    Es wirkt fast so, als wolle er sich für die Pinkelei entschuldigen :weissnix:

    Liebe Grüße
    Frauke mit Fina, Rasmus, Roland und Scotty


    Das sind keine Augenringe, das sind Schatten großer Taten!

  • In die Richtung hab ich auch schon gedacht, oder evtl. ne Blasenentzündung? Letzte Untersuchung ist noch keine 6 Monate her, aber das hat ja nichts zu sagen, sowas kann ja schnell kommen. TA-Termin für Rasmus steht jedenfalls schon oben auf der Liste.

    Liebe Grüße
    Frauke mit Fina, Rasmus, Roland und Scotty


    Das sind keine Augenringe, das sind Schatten großer Taten!

  • Naja, er hatte ja letztens auch mal kurz ein etwas seltsames Gangbild, war dann nach 2 Tagen wieder normal und ich bin davon ausgegangen, dass er sich einfach draußen irgendwie ne leichte Prellung/Zerrung zugezogen hat, aber wenn man das mit dem Pinkeln zusammennimmt und mit der Tatsache, dass er in letzter Zeit immer mal wieder etwas unruhig wirkt macht ein TA-Besuch auf alle Fälle Sinn.
    Es sind eben so Kleinigkeiten, die man einzeln gar nicht so wahrnimmt bzw. nicht so gewichtet :weissnix:

    Liebe Grüße
    Frauke mit Fina, Rasmus, Roland und Scotty


    Das sind keine Augenringe, das sind Schatten großer Taten!

  • Vielleicht kannst du ja auch Pippi von ihm einfangen und schon mal untersuchen lassen, bevor du den Süßen zum TA schleppst.

    Ja, das hab ich auch gedacht. Aber da er Freigänger ist. Wenn du Urin auffängst, dann aber frischen beim Ta abgeben. Da sich die Parameter von stehendem Urin verändern.

    Ja, das hab ich auch drauf, vor allem, falls ich ihn noch mal "erwische", dann ist der Urin ja ganz frisch, ne Spritze zum Aufziehen hab ich auch noch hier und weiss auch um das Procedere - noch aus der Zeit, wo wir dir eher massiven Pinkelprobleme mit/durch Lilly hatten.


    Ich werd ihn jetzt einfach noch mal genauer beobachten, zum TA kommen wir sowieso frühestens Dienstag (es sei denn, es wäre jetzt irgendein Notfall).

    Liebe Grüße
    Frauke mit Fina, Rasmus, Roland und Scotty


    Das sind keine Augenringe, das sind Schatten großer Taten!

  • Maximale Anzahl an Dateianhängen: 10
    Maximale Dateigröße: 1 MB
    Erlaubte Dateiendungen: bmp, gif, jpeg, jpg, pdf, png, txt, zip
      Du kannst die Antworten mittels Drücken und Festhalten in ihrer Reihenfolge ändern. Du kannst 20 Antwortmöglichkeiten vorgeben.
      Das Ergebnis ist erst mit dem Ablauf der Umfrage oder der Abgabe einer Stimme sichtbar.