Unruhe/Stress-Jaana und Niko

  • Ich war gestern irgendwann so genervt von ihm das ich mich mit Jaana ins Schlafzimmer eingeschlossen habe. Als ich nach einer halben Stunde raus kam sahs er lieb und brav auf der Kommode und wollte schmusen. Kam auf die Schulter gekrabbelt und erzählte mir dann erstmal das er es nie wieder tun würde. Kam mir zumindest so vor.:gelache:

  • Kam auf die Schulter gekrabbelt und erzählte mir dann erstmal das er es nie wieder tun würde.

    Hat er in dem Moment bestimmt auch so gemeint :gelache:

    Da wäre jetzt Freigang gut, du könntest ihn rausschmeißen, KaKla zu und dann könnte er sich draußen erstmal austoben/seine schlechte Laune loswerden.

    Kannst du ihn nicht auf den Balkon sperren, wenn es zu schlimm wird? Frische Luft hilft ja manchmal schon?

    Liebe Grüße
    Frauke mit Fina, Rasmus, Roland und Scotty


    Denken müssen wir ja sowieso, warum dann nicht gleich positiv?



  • Du das mache ich sogar. Wenn er mir zu doof wird. Aber gestern war es abends am regnen und wir haben kein Dach am Balkon nu einen kleinen Dachvorsprung. Da war ich gnädig. Ich hab ihn aber auch schon im Regen rausgejagdt. :kicher:

  • Kleiner Dachvorsprung reicht doch zur Not :gelache:

    Ich verstehe, was du meinst, aber als es hier ne Zeitlang mit Scotty so richtig schlimm war, vor allem, weil er Fina immer aufgelauert und sie echt drangsaliert hat, war mir das Wetter dann auch irgendwann egal und er flog raus.

    Hat auch immer geholfen, danach war immer erstmal ne Zeitlang Ruhe.

    Liebe Grüße
    Frauke mit Fina, Rasmus, Roland und Scotty


    Denken müssen wir ja sowieso, warum dann nicht gleich positiv?



  • Ich könnte gerade fast ein Tränchen verdrücken. Sie haben beide gerade friedlich zusammen aus EINEM Napf gefressen. knappe zwei Minunten ca.


    Ist für den ein oder anderen vielleicht nix besonderes...hier schon...:hüpf::hüpf::jippie::dance:das ich das erleben darf.

  • Sie haben beide gerade friedlich zusammen aus EINEM Napf gefressen. knappe zwei Minunten ca.

    Melanie, wie toll - mensch, ich freu mich, klasse! :freu: :freunde: Das ist echt ein wahnsinniger Fortschritt, sowas geht ja selbst bei meiner Bande unter besten Katerkumpels kaum.

    Liebe Grüße
    Frauke mit Fina, Rasmus, Roland und Scotty


    Denken müssen wir ja sowieso, warum dann nicht gleich positiv?



  • Melanie, wie toll - mensch, ich freu mich, klasse! :freu: :freunde: Das ist echt ein wahnsinniger Fortschritt, sowas geht ja selbst bei meiner Bande unter besten Katerkumpels kaum.

    Ach Frauke, was hab ich schon rumgeflucht, geweint usw. Danke dir für dein Ohr! :freunde::knuddel:Ich bin soo froh das sich der ganze Scheiss und das durchhalten gelohnt haben. Das ganze Clickern. Kommandos üben. Spezial und Qualitätszeit für jeden.:puh:


    Ich hoffe einfach das wir weiterhin auf einem hoffentlich guten Weg sind.



    klasse. Meinen Glückwunsch :jippie:

    Daaanke. Du weisst es ja selber wie belastend es sein kann.


    :yes::freu::hüpf::jippie: Futterparty

    Jaaa...und soo lange für unsere Verhältnisse. 2 Min.

  • Aber man sieht es im groben.

    Ja! :freu:

    Ich hoffe einfach das wir weiterhin auf einem hoffentlich guten Weg sind.

    Mit Sicherheit! Du machst das so gut, mit so viel Engagement, und es kostet so viel Kraft, vor allem, wenn es dann wieder Rückschläge gibt, aber so Momente wie dieser wiegen das dann auf, das ist quasi die Belohnung für all die Arbeit! :freunde:

    Ich vermute, ihr habt euch inzwischen auch alle einigermaßen an die veränderte Lebenssituation gewöhnt und es ist vielleicht jetzt ingesamt auch mehr Ruhe eingekehrt, das kann ja auch noch mal förderlich sein.

    Liebe Grüße
    Frauke mit Fina, Rasmus, Roland und Scotty


    Denken müssen wir ja sowieso, warum dann nicht gleich positiv?



  • Mit Sicherheit! Du machst das so gut, mit so viel Engagement, und es kostet so viel Kraft, vor allem, wenn es dann wieder Rückschläge gibt, aber so Momente wie dieser wiegen das dann auf, das ist quasi die Belohnung für all die Arbeit! :freunde:

    Ich vermute, ihr habt euch inzwischen auch alle einigermaßen an die veränderte Lebenssituation gewöhnt und es ist vielleicht jetzt ingesamt auch mehr Ruhe eingekehrt, das kann ja auch noch mal förderlich sein.

    Ja, es ist Ruhe eingekehrt und sie haben sich hoffentlich auch dran gewöhnt. Fragen kann ich sie ja leider nicht.