Decken

  • Hallo liebe Freunde

    Ich bin neu hier und habe ne Frage 😊

    Wie viele Tage ist es denn angebracht zu decken? Sie ist am Freitagabend gekommen und Sonntagmittag haben sie mit dem decken begonnen ca 3x. Heute ist es soweit ich es mitbekommen habe wieder 3x passiert.

    Ist es denn schon ich sags mal so 'genug' ich möchte keinesfalls das die Katze 'leidet' weil unser Kater dackelt ihr Immer noch hinterher und umwirbt sie und wenns nach ihm ginge könnte er weitermachen. Ich hab ihr am Hinterteil leicht geklopft sie hebt diese noch hoch. WĂ€re es ein Zeichen dafĂŒr dass sie noch weiter kann?

    Bitte um eure RatschlĂ€ge 🙏🙏

    Ich bedanke mich herzlichst 💐

  • Tut mir leid, ich kenne mich damit nicht aus.

    Aber sollte man sich ĂŒber solche Dinge nicht vor dem Belegen informieren? Beziehungsweise kenne ich bisher nur seriöse ZuchtanfĂ€nger die einen oder mehrere Profis an ihrer Seite haben um eben solche Fragen zu beantworten.

  • Da ich davon ausgehe, dass du ein seriöser ZĂŒchter bist, wĂŒrde ich empfehlen, deinen Mentor oder allgemein in deinem Verein zu fragen.

    Hier im Forum ist momentan meines Wissens nach nur eine ZĂŒchterin aktiv, dass ist Gwynhwyfar , möglicherweise kann sie dir weiterhelfen.

  • Hallo, ich bin keine ZĂŒchterin daher kenne ich mich damit nicht aus.


    Ich frage mich allerdings warum du als (hoffentlich seriöse ZĂŒchterin die einen Deckkater anbietet) da so völlig ahnungslos bist :denk:

    LIEBE GRÜSSE VON MARITA MIT ROCKY UND SIMBA


    FÜR EINE ZEITLANG HALTEN WIR DEINE KLEINEN PFÖTCHEN FEST, DEIN HERZ ABER EIN LEBEN LANG...

  • Du hast keine Ahnung was du da tust, packst aber zwei Katzen zusammen um einfach mal Nachwuchs zu produzieren?? Sorry, aber ist das dein Ernst?


    Unsere Tierheime, Strassen sind voll mit Katzenelend. Warum zĂŒchtest du? Um einen schnellen Euro bei Ebay Kleinanzeigen zu machen?


    :wirr::kotzen:

  • Du hast keine Ahnung was du da tust, packst aber zwei Katzen zusammen um einfach mal Nachwuchs zu produzieren?? Sorry, aber ist das dein Ernst?


    Unsere Tierheime, Strassen sind voll mit Katzenelend. Warum zĂŒchtest du? Um einen schnellen Euro bei Ebay Kleinanzeigen zu machen?


    :wirr::kotzen:

    Ganz lieb diese Nachricht 😁

    Jaja genauso wirds sein 🙄

    Ich werde mich hier nicht rechtfertigen od der gleichen.

    Sie haben kein Recht hier andere Menschen zu 'beschuldigen' und mit Vorurteilen um sich zu schlagen.

    Danke fĂŒr Ihre Ehrlichkeit 🙏

  • Hallo, ich bin keine ZĂŒchterin daher kenne ich mich damit nicht aus.


    Ich frage mich allerdings warum du als (hoffentlich seriöse ZĂŒchterin die einen Deckkater anbietet) da so völlig ahnungslos bist :denk:

    Ahnungslos bin ich nicht unbedingt. WĂŒrde dennoch nicht behaupten genug zu wissen. Denn lernen mĂŒssen wir alle. Ich hĂ€tte nur gern RatschlĂ€ge das ist alles.

  • Da ich davon ausgehe, dass du ein seriöser ZĂŒchter bist, wĂŒrde ich empfehlen, deinen Mentor oder allgemein in deinem Verein zu fragen.

    Hier im Forum ist momentan meines Wissens nach nur eine ZĂŒchterin aktiv, dass ist Gwynhwyfar , möglicherweise kann sie dir weiterhelfen.

    Danke sehr fĂŒr die Antwort 🙏

    Habe ich ja nur hat er gemeint es wĂŒrde der Katze nicht schaden noch 1-2 Tage zu bleiben. Jedoch kann es ja auch mal vorkommen dass der Kater mehr will als die Katze und es dann der Katze 'wehtun' kann. Und dies möchte ich keinesfalls. Dachte mir in so nem Forum könnte man mir ja vielleicht RatschlĂ€ge geben die nachvollziehbar und logisch sind und dadurch mein Gewissen beruhigen.

  • Dann möchte ich dir den Rat ans Herz legen dir einen Profi zur UnterstĂŒtzung an die Hand zu holen. Wir sind fast alles nur Laien und können nicht fachmĂ€nnisch helfen.

    Ohhh okay dankkkeeee sorry wusste das echt nicht. Keine Ahnung ich bin zum ersten Mal in nem Forum unterwegs.

    Gut danke nochmals werde mich mal woanders weiter 'umschauen' und erkundigen. 🙏💐

  • Habe ich ja nur hat er gemeint es wĂŒrde der Katze nicht schaden noch 1-2 Tage zu bleiben.

    Tja, dann solltest du dich wohl auf seine Aussage verlassen - dafĂŒr ist er ja dein Mentor in einem seriösen Zuchtverein.

    Jedoch kann es ja auch mal vorkommen dass der Kater mehr will als die Katze und es dann der Katze 'wehtun' kann.

    Jeder Sexualakt tut der Katze weh!

    Und dies möchte ich keinesfalls.

    Dann lass die Katzen kastrieren.

    Sorry, ich kann nicht glauben, dass du wirklich in irgendeiner Form ZĂŒchter*in bist, allenfalls Vermehrer*in.

    Ansonsten wĂŒsstest du, dass KĂ€tzinnen beim Deckakt keinen Spaß haben.

    Dachte mir in so nem Forum könnte man mir ja vielleicht RatschlÀge geben die nachvollziehbar und logisch sind und dadurch mein Gewissen beruhigen.

    Dein Gewissen beruhigen? Ernsthaft?

    Das hĂ€ttest du dir vielleicht mal vorher ĂŒberlegen sollen. Jetzt trĂ€gst du die volle Verantwortung fĂŒr das, was da mit Kater und KĂ€tzin passiert, und auch fĂŒr die Folgen - Schwangerschaft und Geburt, Überleben der Katze und der Kitten etc.pp.

  • Du hast eine fremde Katze gegen GebĂŒhr aufgenommen zum Decken und weisst nun nicht wie lange du den Kater zu ihr lassen sollst?

    Entschuldigung, aber das ist ahnungslos.. Ich hoffe sehr, die Katzenbesitzerin hat sich besser zum Thema TrÀchtigkeit und Geburt informiert.

    Des weiteren hoffe ich, dass bei beiden Katzen alle erforderlichen Tests vor der Deckung erfolgt sind und diese Tat nun nicht gesundheitlich schlimme Folgen fĂŒr beide Tiere hat.


    Jeder Deckakt tut der Katze weh, da der Kater an seinem Penis Stacheln hat, die beim Eindringen den Eisprung auslösen. Bei einer Erstdeckung wĂŒrde ich nicht ĂŒber 2 Tage Deckzeit gehen.

    Zitat

    Dachte mir in so nem Forum könnte man mir ja vielleicht RatschlÀge geben die nachvollziehbar und logisch sind und dadurch mein Gewissen beruhigen.

    Es wÀre dein Job gewesen, dich vorher Monate oder lÀnger mit der Materie zu beschÀftigen. Es ist keine Zucht, Nett auf Niedlich zu setzen um Kittens zu haben.
    Ich habe vor meiner ZĂŒchterzeit 2 Jahre geplant, gelernt und verinnerlicht. Ich habe Geld aufgewendet um einem Verein beizutreten, mehrere erfahrene ZĂŒchter als Mentoren zu befragen, Ausstellungen zu besuchen (erst ohne, dann mit Katze), Katzen und Kater untersuchen zu lassen, genetische Tests so weit möglich machen zu lassen und die Genetik zu verinnerlichen. Du trĂ€gst die Verantwortung fĂŒr die Tiere, auch die Jungtiere die entstehen.. und das ist nicht wenig.

  • Echt interessant zu beobachten wie Menschen andere Menschen auf Anhieb verurteilen 👏 was ich nie verstehen werde und eigentlich auch nicht verstehen will!

    Wieso kommt hier keiner auf die Idee mal ohne Vorurteile zu fragen was genau quasi die Absichten sind od zu durchleuchten weshalb man die Katzen paaren möchte...

    Statt zu glauben zu wissen sollte man doch mal ganz easy nachfragen.. Od ist dies heutzutage nicht mehr in Mode?

    Na ja das einzige was ich hier sehe sind Menschen die sich Katzenliebhaber nennen die jedoch mit ihren Kommentaren Menschen dazu bringen doch lieber ohne Nachforschungen zu decken und somit vielleicht sogar den Tieren schaden. Denn mit solchen hĂ€sslichen VorwĂŒrfen scheucht man andere davor nachzufragen. Anstatt mit VorwĂŒrfen um sich zu werfen sollten vorallem diejenigen die Erfahrungen haben sich dafĂŒr einsetzen dieses schon Geschehene bestmöglichst zu 'beenden'. Denn hier wird ja damit geprahlt dass man nur an das Tier denkt.

    Ich habe hier geschrieben dass die Paarung schon stattgefunden hat also warum zu Geier kommt man auf die Idee davon abzuraten? Ich verstehe es wirklich nicht in wie weit solche herablassende Kommentare weiterhelfen können!?

    Echt traurig. Man sollte doch eher mal darauf schauen dass man freundlich mit Mitmenschen umgeht statt diese dermaßen zu untergraben. Schade...

    Ich stimme all dem zu was hier geschrieben wurde! Keine Frage! Nur bitte seid nicht nur euren Katzen gegenĂŒber freundlich sondern auch zu euren Mitmenschen.

    Eine Katze zu sich zu holen macht der Mensch aus purem Egoismus. Aber das wird natĂŒrlich nicht verurteilt. Will man jedoch die Katze vor dem kastrieren 1x decken denn wir sind der Ansicht dass es gesĂŒnder ist nach einer Schwangerschaft zu kastrieren wird das verpönt ausgespottet und verurteilt. Hallooo? Das ZĂŒchten ist ebenfalls egoistisch wenn man es mal nĂŒchtern betrachtet. ZĂŒchten ZĂŒchter aus Liebe zu den Tieren...?!

  • 'Der Geschlechtsakt tut der Katze immer weh.' okaayy und das heisst jetzt was genau?!! Hallooo ist denn der Akt zwischen Katzen im 21. Jahrhundert nicht mehr das natĂŒrlichste auf der Welt?

    Wozu diese banale Info? Sollen wir hier mit unserem Wissen prahlen?

    Ach und noch was 'gegen Bezahlung decken' echt jetzt? Also darĂŒber sollte man sich doch wohl eher aufregen als auf meine Frage. Ist doch total krank! Gegen Bezahlung...arg... Und dann kommt so ne dumme Aussage 'in ebay die Kitten versteigern zu lassen'.... Per Bezahlung decken lassen ist wohl okay!?

    Unglaublich wie voreingenommen hier die meisten sind.

  • Dass man dann auch noch meine Worte verdreht... Unglaublich!

    Dein Gewissen beruhigen? Ernsthaft?

    Das hĂ€ttest du dir vielleicht mal vorher ĂŒberlegen sollen. Jetzt trĂ€gst du die volle Verantwortung fĂŒr das, was da mit Kater und KĂ€tzin passiert, und auch fĂŒr die Folgen - Schwangerschaft und Geburt, Überleben der Katze und der Kitten etc.pp.

    Echt lustig.. Gerade weil man die Verantwortung trÀgt und sich auch dazu entschlossen hat sollte bei jedem das Gewissen eine grosse Rolle spielen. Od sehen Sie das anders?

    Wahnsinn. Wenn ich hier schreibe dass ich mein Gewissen beruhigen möchte wird das verspottet... Unglaublich... Dh man sollte einfach ohne Gewissensbisse drauf loslegen od wie?! Und das wÀre dann wohl in Ordnung?

  • Meine Aussagen waren im Bezug schon ganz richtig. Jemand der keine Ahnung hat, deckt fröhlich drauf los. Jemand der sich mit der Materie beschĂ€ftigt, da er zĂŒchten möchte sollte wissen wie oft ein Deckakt zur Zeugung stattfindet sollte. Ist das nicht der Fall, ist das fĂŒr mich keine Ahnung von der Materie. Und da sie ja schrieben:

    Will man jedoch die Katze vor dem kastrieren 1x decken denn wir sind der Ansicht dass es gesĂŒnder ist nach einer Schwangerschaft zu kastrieren wird das verpönt ausgespottet und verurteilt. Hallooo? Das ZĂŒchten ist ebenfalls egoistisch wenn man es mal nĂŒchtern betrachtet. ZĂŒchten ZĂŒchter aus Liebe zu den Tieren...?!

    Und genau das beweisst, die Unwissenheit, das planlose Kittenproduzieren. Und diese Kitten werden am Ende bei "Ebay Kleinanzeigen" verschwerbelt, glauben sie es mir. Und im Anbetracht dessen, das es zig tausende Strassenkatzen gibt, die an Hunger usw. leiden, ist JEDER Deckakt einer zu viel um weitere Kitten zu produzieren. Und hinter diesem Wissen stehe ich zu 100 % zu meinen nicht freundlichen und verurteilenden Worten. Ja, es ist eine Verurteilung, aber eine fĂŒr mich gerechtfertigte. Und meine Verurteilungen, haben Sie auch ohne Nachfragen bestĂ€tigt.

  • Wenn sich Menschen heute ein Handy oder einen TV kaufen, wird wochenlang im Internet recherchiert.. aber wenn man mal eben so ganz "natĂŒrlich" seine Katze vermehren möchte, dann legt man einfach mal los... und wenn dann doch Unsicherheiten auftauchen, geht man in ein Katzenforum und lĂ€sst sich gratis von den dort ansĂ€ssigen Trotteln helfen. Wer braucht schon Genetik.. wen interessiert es schon, wenn man verkrĂŒppelte, kranke Kitten heraus bekommt oder die Mutter wegen null Plan bei der Geburt verstirbt.... ist doch alles natĂŒrlich.


    Ja, ich nehme mir die Freiheit heraus, dass ich dann nicht freundlich bin und nein ich habe auch keine Lust solchen Leuten ihr Gewissen zu beruhigen.

  • Du möchtest das wir nachfragen? Gerne?

    (Falls das du unangebracht erscheint Entschuldigung, hier wird gedutzt)


    Wie und wo sollen denn die KÀtzchen spÀter vermittelt werden?

    Wie alt sind Katze und Kater?

    Wie kommt ihr zu der Überlegung das es gesĂŒnder wĂ€re die Katze nach einer Belegung zu kastrieren?

    Wann wird der Kater kastriert?

    Welche Untersuchungen wurden vor dem Deckakt gemacht?

    Wie handelt ihr wenn ein Kitten bei der Geburt fest steckt?

    Warum wollt ihr RatschlÀge von Laien und nicht von Profis?

    Warum wird erst nach dem Deckakt ĂŒber solche Themen gefragt?

  • Leider hab ich gerade keine Zeit, auf alle Punkte, die Du uns in Deinen langen Beitrag "vorwirfst", einzugehen.

    Nur so viel: du kommst hier rein, stellst deine Frage, ohne dich z. B. uns im Forum vorzustellen. Sind wir hier nicht gewöhnt, da meist erstmal eine Vorstellung erfolgt und dort oft schon der Grund fĂŒr die Anmeldung genannt wird.

    Uns dann vorzuwerfen, wir wĂŒrden nicht nachfragen, finde ich ein bisschen lĂ€cherlich. Zumal es zunĂ€chst lediglich neutrale Antworten gab.


    Ich wĂŒrde dir empfehlen, dir ein Forum zu suchen, das einen aktiveren ZĂŒchterbereich hat, auch wenn du dort vermutlich weder andere noch freundlichere Antworten bekommen wirst. :weissnix: