Dunkle Katzen werden heller

  • Mehrere Katzen mit dunklem Fell werden im Laufe der Zeit immer heller.

    Mich interessiert weshalb das so ist, kann jedoch nicht wirklich etwas finden.

    Einige Artikel schreiben das Katzen, ähnlich wie Menschen im Alter heller werden, einige Artikeln widersprechen dem. Einige Artikel schreiben von einem Aminosäuremangel

    https://myanimals.com/de/tiere…die-fellfarbe-bei-katzen/


    Genetische Veränderungen vom Fell gibt es natürlich auch.


    Was sind eure Erfahrungen und Meinungen?

  • Kasi ist da ja das perfekte Beispiel. Sein Fell geht ja mittlerweile ins blond.

    Das mit dem Aminosäuremangel klingt erst mal plausibel, geht es da wohl nur um frisches Fleisch? Das frisst kasi nämlich wirklich äußerst selten.

    Aber irgendwie kann ich mir nicht vorstellen, dass in dem dosenfutter so was nicht on ausreichender Menge vorhanden ist :nachdenk:

  • Kasi ist da ja das perfekte Beispiel. Sein Fell geht ja mittlerweile ins blond.

    Das mit dem Aminosäuremangel klingt erst mal plausibel, geht es da wohl nur um frisches Fleisch? Das frisst kasi nämlich wirklich äußerst selten.

    Aber irgendwie kann ich mir nicht vorstellen, dass in dem dosenfutter so was nicht on ausreichender Menge vorhanden ist :nachdenk:

    Ist es bei Kasi nicht auch zum großen Teil von der Sonne? Denn im Frühjahr/Sommer ist sein Fell doch am hellsten.

  • Kann ich für schwarze Katzen und brauntiger nicht unterschreiben. Die Farben wurden im Erwachsenenalter intensiver. Aber es änderte sich nicht im Alter.

    Da habe ich keine Erfahrungen.

    Selly als Tiger blieb farblich gleich, Blue wird wahrscheinlich dunkel am Körper, weil da die Fellfarbe an der Körperteile liegt und bei Kayla bin ich gespannt.

    Kasi ist da ja das perfekte Beispiel. Sein Fell geht ja mittlerweile ins blond.

    Das mit dem Aminosäuremangel klingt erst mal plausibel, geht es da wohl nur um frisches Fleisch? Das frisst kasi nämlich wirklich äußerst selten.

    Aber irgendwie kann ich mir nicht vorstellen, dass in dem dosenfutter so was nicht on ausreichender Menge vorhanden ist :nachdenk:

    In einigen Artikeln darüber heißt es das (Halb-)Langhaarkatzen einen erhöhten Bedarf hätten, vor allem im Fellwechsel.

  • Ist es bei Kasi nicht auch zum großen Teil von der Sonne? Denn im Frühjahr/Sommer ist sein Fell doch am hellsten.

    Ich weiß es nicht. Vielleicht fällt es im Sommer auch einfach mehr auf wegen dem besseren und hellerem Licht.

    Er wird im Herbst/Winter aber auch nicht dunkler.

  • In einigen Artikeln darüber heißt es das (Halb-)Langhaarkatzen einen erhöhten Bedarf hätten, vor allem im Fellwechsel.

    Aber ob es sich da um frisches Fleisch handelt, stand da auch nicht oder?

    Ich schau gleich mal ob auf dem Futter was angegeben ist.

  • Aber ob es sich da um frisches Fleisch handelt, stand da auch nicht oder?

    Ich schau gleich mal ob auf dem Futter was angegeben ist.

    Da müsste ich mich nochmal einlesen. Ich habe verschiedene Artikel dazu gefunden und glaube das Aminosäuren generell empfindlich gegenüber Hitze sind und daher künstlich ergänzt werden.

    Sicher bin ich mir aber nicht.

  • Mein schwarzer Perser wurde im Alter auch immer rötlicher,rohes Fleisch hat er auch nicht gefressen.:nachdenk:

    Camillo und Sunny fressen regelmäßig 2× wöchentlich je eine Mahlzeit Rohfleisch.

    Da er Smoke ist schimmert sein Fell eh anders als bei Unifarbigen.

    Engel werden nicht immer mit Flügeln geschickt.

    Liebe Grüße von Jutta, Camillo und Sunny mit Lea im <3.

  • Kyra ist in der letzten Zeit heller geworden, Alina eher dunkler. Ich weiß auch nicht warum. Alina hat auch jetzt wieder die Halskrause, die mir auf dem Foto von der Züchterin so gut gefallen hatte. Als wir Alina zu uns holten, hatte sie die nicht.


    Mein Robin war im Winter dunkler als im Sommer. Im Winter war er grau/schwarz getigert, im Sommer gelblich/schwarz. Pauline war immer gleich.


    Es scheint bei jeder Katze anders zu sein....