Ich bin so sauer und traurig

  • Es gibt Momente wo ich echt kaum noch an mich halten kann.

    Letzte Woche war ein ziemlicher Tumult bei uns im Garten. Betty rastete ziemlich aus , Freddy hatte schiss und kam wie eine Rakete rein geschossen und die anderen beiden waren vom Zaun nicht wegzubekommen.

    Auf dem ersten Blick konnte ich mir das nicht erklären und dann sah ich es. Zwei kleine Katzen so ca 12 Wochen alt belagerten den Zaun von der anderen Seite. Ich war ziemlich verwirrt, weil ich mir ganz sicher war, das dieser Nachbar keine Katzen hat. Um sicher zugehen, rief ich bei ihm an der mir das auch bestätigte. Mein Verdacht fiel dann auf die Nachbarin dieses Nachbars (*gg* klingt blöd ich hoffe ihr wisst was ich meine) ich rief auch dort an und Treffer! Mein anderer Nachbar ist mit diesen Katzenbesitzern verwand und brachte die kleinen zurück. Am nächsten, am über nächsten...Tag immer waren sie wieder da und wir brachten sie zurück. Unsere Mahnung sie sollten doch dafür sorgen, das die kleinen nicht immer über die Mauer klettern stieß auf taube Ohren. Wir sagten, das es nicht lange gut geht sie sind klein und endecken die Welt und die Straße das ist gefährlich. Nix zu machen, dann hat meine eine Nachbarin ihr gesagt, das sie die kleinen dann Kastrieren lassen muss, stieß auch nicht auf Einsicht :doofimkopf:Die beiden kleinen sind so niedlich klein (Piri so hab ich die eine getauft - sorry Heide sie sieht wirklich so aus :verliebt:) hat sich dann sogar auf das Wasserfaß gelegt und Paulchen hat sie beobachtet. Das Flöckchen wollte mit ihr spielen und klein Piri auch. Irgendwie sind mir die kleinen ans Herz gewachsten (Ubrigens die andere sah aus wie Lotti (Nina nicht weiter lesen!)

    Und heute früh lag die kleine Überfahren auf der Straße :schnueff::schnueff::schnueff: Es muss in der Nacht passiert sein. Klein Piri hab ich schon seit 2 Tagen nicht mehr gesehen ich weiß nicht, ob ihr schon das gleiche wiederfahren ist. Ich bin so wütend und traurig. Ich seh noch meine Betty, als es sie erwischt hat es war die gleiche Stelle.

    Ich hab hier ein Foto von klein Piri. Von klein Lottchen hab ich keins sie war immer zu schnell für die Kamera.

    Hier noch die Fotos die ich vor 2 Tagen gemacht habe.

    grinsekatzen.de/gallery/image/69547/

    grinsekatzen.de/gallery/image/69544/

    grinsekatzen.de/gallery/image/69545/

    grinsekatzen.de/gallery/image/69546/

    Liebe Grüße von Cool Cat Sylvia

    mit den Coolen Cats

    Betty, Flocke, Freddy und Paul


    Meine Sternchen Charlyn, Cocky, Debby und Josie immer in meinem Herzen<3


    Katzenhaare kann man wegfegen, Pfotenabdrücke auf dem Boden kann man wegwischen, "Nasenkunst" am Fenster kann man wegputzen,

    Aber die Spuren, die sie in unserem Herzen hinterlassen, sind für die Ewigkeit!     

    Claudia Barthel

  • Oh nein wie traurig:schnüff:ich kann dich so gut verstehen Sylvia,

    ich würde auch ausrasten .:trippel:

    Ob sie das zur Einsicht bringt,

    ich denke kaum wenn sie so eine Einstellung haben?:möp:

    Komm gut rüber kleine Maus.:engelchen:

    Engel werden nicht immer mit Flügeln geschickt.

    Liebe Grüße von Jutta, Camillo und Sunny mit Lea im <3.

  • Oh nein, das ist unfassbar traurig. Und unfassbar dumm von einem ignoranten Menschen… ich verstehe deine Wut und Trauer, es tut mir leid. Was für ein schei* dämliches Verhalten der Nachbarin. Es erscheint so naiv, so gar nicht fürsorglich und kein bisschen einfühlend für die Kleinen. Und klein Piri ist nun allein, aber hoffentlich noch am Leben. Klein Lottchen, komm gut rüber, geh schnell kuscheln mit unseren Sternchen.

  • ich würde auch ausrasten .

    ich wollte schon raus gehen, als sie die kleine dann doch mal von der Straße geholt haben.

    Mit Schippe und Eimer :wut:Ich hab gekocht vor Wut mein Mann hat mich dann davon abgehalten...

    ...ich glaub das war gut so.


    Ob sie das zur Einsicht bringt,

    Niemals! Und ich Wette bald haben sie neue Katzen die dann auch wieder auf der Straße liegen:schnueff:

    Es ist einfach nur zum :kotzen:

    Es erscheint so naiv, so gar nicht fürsorglich und kein bisschen einfühlend für die Kleinen.

    Das sind dann die Leute die sich über unseren hohen Zaun hinter vorgehaltener Hand ausgelassen haben. Ok immer kann man es nicht verhintern. Betty war auch schon getürmt und wir haben es nicht gleich gemerkt. Aber das war eine Warnung und wir versuchen es zu verhintern. In diesem Fall ist unser Zaun nochmal einen Meter gewachsen.

    Aber solche Aussagen wie "Die Katzen müssen mit der Straße leben lernen" bringt mich auf die Palme. Denn genau diese Aussage hat die Katzenbesitzerin von klein Piri und Lottchen gemacht.

    Und klein Piri ist nun allein, aber hoffentlich noch am Leben.

    Ich weiß es nicht :-( Ich habe sie immer noch nicht gesehen. Komisch ist nur, das sie jeden Tag auf dem Wasserfaß lag und nun ist sie nicht mehr zu sehen...

    Aber vielleicht hat sie ein anderes Plätzchen gefunden.

    Ich weiß auch nicht, ob sie zusammen unterwegs waren letzte Nacht...

    Ich könnte einfach nur heulen.:schnueff:

    Liebe Grüße von Cool Cat Sylvia

    mit den Coolen Cats

    Betty, Flocke, Freddy und Paul


    Meine Sternchen Charlyn, Cocky, Debby und Josie immer in meinem Herzen<3


    Katzenhaare kann man wegfegen, Pfotenabdrücke auf dem Boden kann man wegwischen, "Nasenkunst" am Fenster kann man wegputzen,

    Aber die Spuren, die sie in unserem Herzen hinterlassen, sind für die Ewigkeit!     

    Claudia Barthel

  • Ob sie kl.Piri nach der Katastrophe doch drin behalten ?

    Wäre schön, allerdings glaub ich da nicht dran :seufz:

    ch hoffe sehr dass sie lebt. :schnute:

    Ich auch :daumendrück: Betty geht am Zaun streife...

    Ich werde auch Ausschau halten. Ich sag Bescheid wenn ich sie sehe.

    Liebe Grüße von Cool Cat Sylvia

    mit den Coolen Cats

    Betty, Flocke, Freddy und Paul


    Meine Sternchen Charlyn, Cocky, Debby und Josie immer in meinem Herzen<3


    Katzenhaare kann man wegfegen, Pfotenabdrücke auf dem Boden kann man wegwischen, "Nasenkunst" am Fenster kann man wegputzen,

    Aber die Spuren, die sie in unserem Herzen hinterlassen, sind für die Ewigkeit!     

    Claudia Barthel