A1-Wurf der Turbo-Überraschungswurf 4 Kitten in diversen Farben 24.09.2021

  • oh man, die Fifi! Ich habs voll verpennt, dass sie heute schon ihre Babies bekommt! 2 Tage zu früh, ich habe mit Sonntag gerechnet. Heute früh bin ich noch rein und es schaute noch alles friedlich aus, dann hatte ich viel zu tun, Schwimmen gewesen, Julian ins Trainingslager abgeliefert und als ich um halb vier reinschaute, lagen da schon 3 Babies ziemlich trocken und fröhlich in der Kiste. Die Decke war komplett umgewühlt und ich hatte Angst, dort läge vielleicht ein 4. totes Babie, aber es war nur eine Plazenta, die sie nicht gefressen hatte. Also erstmal ORdnung geschaffen, sie gestreichelt und dann abgewartet, dann kamen auch schon wieder erste Wehen. Das 4. Babie konnte ich innen noch ertasten. Das war dann auch schnell draußen. Dann als sie fertig war und das Babie halbwegs trocken geleckt und die letzte Plazenta auch verspeist, habe ich mal die Decke gewechselt und ein frisches Tuch drauf gelegt, damit sie schön sauber und trocken liegen. Inzwischen sind schon alle 4 am Nuckeln. Es sind 1 sehr goldener, 1 dunkel Goldener mit hellem Streifen im Genick und zwei Gepunktete ähnlich Philomena. Der letzte wog aber 14 gr mehr als der andere. ich weiß noch nicht, ob es alles Kater sind, wie ich auf den ersten Blick gesehen habe. Die Fotos bekomme ich grad nich runter von meinem Handy, das will sich nicht verbinden. Ich fühl mich total gestresst, dabei sollte ich mal aufatmen. Wie Heide sagte es ist kein Kaiserschnitt diesmal und es kam keins tot zur Welt.

    57357-44c46f96.gif



    Liebe Grüße Jutta, Kater Mikesch und Baciolina für immer im Herzen,

    Dustee-Skye, Fayelinn, Katertier Helios, Ruby, Fiona und Philomena!

  • Jutta :knuddel:

    Herzlichen Glückwunsch an die Katzenmama und alles Gute für die vier Kleinen.:streichel::streichel:

    Du selbst solltest mal tief durchatmen und dich bisschen ausruhen:chillen:

    LIEBE GRÜSSE VON MARITA MIT ROCKY UND SIMBA


    FÜR EINE ZEITLANG HALTEN WIR DEINE KLEINEN PFÖTCHEN FEST, DEIN HERZ ABER EIN LEBEN LANG...

  • Herzlichen Glückwunsch zu den kleinen Turbobabys :blümchen:

    Liebe Grüße von Cool Cat Sylvia

    mit den Coolen Cats

    Betty, Flocke, Freddy und Paul


    Meine Sternchen Charlyn, Cocky, Debby und Josie immer in meinem Herzen<3


    Katzenhaare kann man wegfegen, Pfotenabdrücke auf dem Boden kann man wegwischen, "Nasenkunst" am Fenster kann man wegputzen,

    Aber die Spuren, die sie in unserem Herzen hinterlassen, sind für die Ewigkeit!     

    Claudia Barthel

  • Sie haben gut zugenommen! Es sind wohl 3 Kater und ein Mädchen, das dunkle ohne Muster ist ein Mädchen. Sie haben zwischen 10 und 14 gr über Nacht zugenommen! Auch ist der Milchstau bei Fiona besser geworden, denke sie haben da gut dran getrunken.

    57357-44c46f96.gif



    Liebe Grüße Jutta, Kater Mikesch und Baciolina für immer im Herzen,

    Dustee-Skye, Fayelinn, Katertier Helios, Ruby, Fiona und Philomena!

  • So, jetzt gibt es auch Fotos, das erste Foto ist, wie ich es um halb vier vorgefunden habe, Nr. 4 war noch nicht geboren!

    Das dunkle, was aussieht, wie eine Hausmaus ist das Mädchen :gelache:


    grinsekatzen.de/gallery/image/69605/


    grinsekatzen.de/gallery/image/69604/


    grinsekatzen.de/gallery/image/69606/

    57357-44c46f96.gif



    Liebe Grüße Jutta, Kater Mikesch und Baciolina für immer im Herzen,

    Dustee-Skye, Fayelinn, Katertier Helios, Ruby, Fiona und Philomena!

  • Jetzt habe ich schon lange nichts mehr zu den Minis geschrieben. Es ist inzwischen so, dass sie umherwatscheln und diverse Sachen anschauen. Auch gehen sie manchmal ins Klo, Futter ist noch uninterressant.

    Durch den Katzenschnupfen der anderen konnte ich ja die ganzen Wochen nie lange bleiben. Am Samstag blieb ich dann zum ersten Mal länger sitzen prompt nieste einer :schock::schock::schock:Hab ihm dann Augentropfen gegeben, da die Augen auch etwas gesuppt haben. Am nächsten Tag waren die Augen schon viel besser und kein Niesen mehr. Habe dann den Arzttermin für heute früh wieder storniert. Entweder gab es eine Wunderheilung durch Fionas Milchantikörper oder es war ein Fehlalarm. Ich warte jetzt mal ab. Sie sind jetzt nicht mehr ganz so scheu und ich setze mich jeden Tag einige Zeit zu ihnen. Ich hoffe, dass ich dann bald den Mut habe, sie zu mir ins Schlafzimmer zu nehmen, damit sie anhänglicher werden. Aber derzeit sind ja da noch die Zs zu gang, die kommen dann am Sonntag ins Wohnzimmer runter. Danach lass ich da den Virus auch mal absterben im Schlafzimmer.

    57357-44c46f96.gif



    Liebe Grüße Jutta, Kater Mikesch und Baciolina für immer im Herzen,

    Dustee-Skye, Fayelinn, Katertier Helios, Ruby, Fiona und Philomena!