Blues Analdrüse

  • Die gute Nachricht ist, Blue hat "nur" eine entzündete Analdrüse.:hüpf:

    Die schlechte Nachricht- es hatte sich bereits ein Abszess mit Fieber gebildet, der kurz vorm Durchbruch stand.:schnüff:

    Gestern erst konnten wir bei Blue auffälliges Verhalten sehen, heute war es allerhöchste Eisenbahn.

    Was genau behandelt worden ist weiß leider nicht, mein Mann war mit Blue beim Ta. Was definitiv gemacht wurde ist eine Spülung der Drüse, Versorgung mit Manukahonig, Gabe von Schmerzmittel und Antibiotikum. Die nächsten Tage müssen wir täglich zum Spülen kommen.

  • Gleich zwei Sachen :trippel: Analdrüse und Abzess,nicht schön aber zum Glück gut behandelbar. Hoffe der ganze Mist kommt jetzt raus

    damit es ihr schnell wieder besser geht.:daumendrück:

    Abzess ist für mich ein rotes Tuch ,habe selber schon damit im KH gelegen.:facepalm:

    Engel werden nicht immer mit Flügeln geschickt.

    Liebe Grüße von Jutta mit Camillo.,Sunny und Sternchen Lea immer im Herzen.<3

    42814-0fb6c0c1.jpg

  • Danke euch :knutsch:

    Das sich Analdrüsen so schlimm entzünden können, habe ich bisher noch nicht gehört. Vor allem ohne vorher wirklich Symptome zu zeigen. Das hat mich wirklich schockiert, das wir nichts mitbekommt haben, obwohl es schon so schlimm geworden ist.:schnüff:

  • Oh je, das tut mir leid für die arme Maus, ist bestimmt sehr schmerzhaft. Hoffentlich wird es schnell besser mit Antibiotikum und spülen vom Abszess.:streichel::daumendrück:

    Hier steht übrigens, dass sich bei entzündeten Analdrüsen ein Abszess als Folge bilden kann - ist also nicht so ungewöhnlich:


    Analdrüsen-Entzündung

    LIEBE GRÜSSE VON MARITA MIT ROCKY UND SIMBA


    FÜR EINE ZEITLANG HALTEN WIR DEINE KLEINEN PFÖTCHEN FEST, DEIN HERZ ABER EIN LEBEN LANG...

  • Gute Besserung an Blue :gesund:

    Die Chance haben meine Kurzhaartiger nicht.. da sieht man es, falls eine Analdrüse anschwillt. Casi hat das ab und an.. und auch wenn er das hasst, wird die sofort geleert, bevor übleres passiert.

  • danke für eure Besserungswünsche

    Hier steht übrigens, dass sich bei entzündeten Analdrüsen ein Abszess als Folge bilden kann - ist also nicht so ungewöhnlich:


    Analdrüsen-Entzündung

    Was sich entzünden kann, kann sich eigentlich auch zu einem Abszess entwickeln. Gehört habe ich aber bisher noch nicins in der Richtung aus meinem Bekanntenkreis.

    Die Chance haben meine Kurzhaartiger nicht.. da sieht man es, falls eine Analdrüse anschwillt. Casi hat das ab und an.. und auch wenn er das hasst, wird die sofort geleert, bevor übleres passiert.

    Gesehen haben wir leider erst gestern Abend etwas, obwohl wir ihren Hintern regelmäßig kontrollieren.:schnute:

    Da müssen wir uns wohl etwas einfallen lassen, um das nächste Mal früher handeln zu können.

  • Gesehen haben wir leider erst gestern Abend etwas, obwohl wir ihren Hintern regelmäßig kontrollieren. :schnute:

    Da müssen wir uns wohl etwas einfallen lassen, um das nächste Mal früher handeln zu können.

    Da haste mit dem Plüsch eher schlechte Karten.. selbst bei meinen Briten sieht mans nicht so gut und bei meinen Persern früher wars schier unmöglich. Da ist es auch 1-2 x vorgekommen, dass sich ein Abszess bildete und dann eben behandelt werden musste. Aber man kann den Tierchen ja nicht vorsichtshalber nen Pavianhaarschnitt verpassen. :ohno:

  • Ach wie schön, dass es noch glimpflich abgegangen ist. Eine Freundin von mir hat das mal bei ihrer Katze zu spät bemerkt, da musste dann geschnitten werden.


    Gute Besserung für Blue! Hat sie Schmerzmittel bekommen? Ich kenne das von Hunden, das tut saumäßig weh.

  • Vielen lieben Dank für die Besserungswünsche :gruppenkuscheln:



    Ach wie schön, dass es noch glimpflich abgegangen ist. Eine Freundin von mir hat das mal bei ihrer Katze zu spät bemerkt, da musste dann geschnitten werden.

    Oh weh:schock: Armes Tier


    Hat sie Schmerzmittel bekommen? Ich kenne das von Hunden, das tut saumäßig weh.

    hat sie gleich gespritzt bekommen und morgen bekommt sie es oral.

    Oh je, dann doch so schlimm. Oft tritt es auf, wenn Katzen DF haben, denn dann entleeren die Analdrüsen sich nicht mehr selbständig. Man kann es aber immer fühlen, ob sie sich entleert haben. Gute Besserung.

    Blue hatte während der Hitzewelle wieder mit Durchfall begonnen, jedoch nicht außergewöhnlich stark. Da sie noch nie mit den Drüsen Probleme hatte und der Stuhl wieder fester geworden ist, hatte ich die Analdrüsen nicht auf dem Schirm.

  • Noch ein Update- Blue geht es deutlich besser. Sie bewegt sich viel gelöster und hat auch wieder Appetit. Mittlerweile hat sie zwei Näpfe leer gefressen, hat Trockenfutter verdrückt und Leckerli gierig genommen.

  • Noch ein Update- Blue geht es deutlich besser. Sie bewegt sich viel gelöster und hat auch wieder Appetit. Mittlerweile hat sie zwei Näpfe leer gefressen, hat Trockenfutter verdrückt und Leckerli gierig genommen.

    Das ist schön Anne :super:

    Warten auf Mia und Cinny :aufgeregt:

    Tage
    Stunden
    Minuten
    Sekunden

    Liebe Grüße von Bianca und Sternchen Krabbe - für immer im Herzen <3

    52258-1d777504.jpg