Y-Wurf Philomena bekommt per Kaiserschnitt 3 Jungs am 28.06.2021

  • Ich kopier mal meine Beschreibung der Horrornacht hier rein:

    Also zuerst lief die Geburt normal an, wir haben um die Wetter geschwitzt, da ich alle Türen und Fenster zu hatte, damit schön warm ist, wenn die Kleinen kommen! Gegen viertel vor Elf begann dann das Pressen, aber auch um 1 Uhr war noch immer kein Kitten da, lediglich war ein bisschen Flüssigkeit gekommen, als die äussere Fruchtblase platzte, es war auch keine Wehenschwäche, die kamen regelmäßig und kräftig. Dann war mir schon klar, was kommen würde... ich also Rezensionen von Tierkliniken im Internet gelesen und mich dann für Oberhaching entschieden und den Goldesel eingeladen in den Kofferraum.

    Dann Philomena noch kleine Hoffnung, dass durch die Aufregung beim FAhren vielleicht doch das erste Kitten käme. War aber nicht.

    Also dann doch Kaiserschnitt. Im Ultraschall waren nur zwei Herzchen zu finden, ich schon damit angefreundet, dass der erste vorne nicht mehr lebt. DAnn in den OP. Um kurz vor 4 kam dann eine Studentin und meinte sie hätten 3 Kater und alle drei schnauften! DA war ich echt froh. Um kurz nach 5 meinte der Arzt dann noch ca bis 6 Uhr warten und zeigte mir zum ersten Mal die drei KAter. Es wurde dann halb sieben bis wir um 1965 EUR leicht endlich den Heimweg durch den Berufsverkehr München antreten konnten! Bis halb zehn haben sie noch miaut, aber dann hatte jeder seine Zitze gefunden und ich konnte 2 h schlafen.

    Philomena hat einige Brekkies aus der Hand gefressen und ist jetzt kastriert.


    Inzwischen wechseln sich die Kater gut an den Zitzen ab, ich habe zwar Quark gekauft wegen Milchstau, aber sie gehen auch an die hinteren Zitzen. Philomena frisst gut und wird auch langsam entspannter. Am Donnerstag haben wir Wundkontrolle bei unserer TÄ, wo wir Mittwoch röntgen waren.


    Jetzt wo sie trocken sind und gut geleckt von Philomena denke ich ist es eine Makrele und zwei Sprotten :kicher:d.h. Golden Tabby Mackerel und Golden Tabby Spotted

    57357-44c46f96.gif



    Liebe Grüße Jutta, Kater Mikesch und Baciolina für immer im Herzen,

    Dustee-Skye, Fayelinn, Katertier Helios, Ruby, Fiona und Philomena!

  • Auf dem Foto sieht es so doof aus, als ob ich Philomena am Hals halte, aber ich kraule sie hinter den Öhrchen, weil sie sonst immer beim Photo ihre Schnute ins Bild gehalten hat :gelache:


    grinsekatzen.de/gallery/image/68679/


    grinsekatzen.de/gallery/image/68680/


    grinsekatzen.de/gallery/image/68681/

    57357-44c46f96.gif



    Liebe Grüße Jutta, Kater Mikesch und Baciolina für immer im Herzen,

    Dustee-Skye, Fayelinn, Katertier Helios, Ruby, Fiona und Philomena!

  • Das hört sich doch gut an, Jutta:super:

    Für eine gute Wundheilung und weitere Entwicklung der Jungs sind die Daumen gedrückt:daumendrück::daumendrück:

    LIEBE GRÜSSE VON MARITA MIT ROCKY UND SIMBA


    FÜR EINE ZEITLANG HALTEN WIR DEINE KLEINEN PFÖTCHEN FEST, DEIN HERZ ABER EIN LEBEN LANG...

  • Glückwunsch!Oh mann wieder einen Kaiserschnitt. Ich glaube das war schon die richtige Entscheidung sie kastrieren zu lassen. Mama und Babys alles Gute❤

    Ja, die Zuchtrichtlinien geben einen 3. Versuch her, aber es wäre medizinisch unsinnig gewesen. Es war auch bei normalen Babygewichten nicht möglich, dass der Kopf durch paßt. Leider ist ihr Becken zu eng!

    57357-44c46f96.gif



    Liebe Grüße Jutta, Kater Mikesch und Baciolina für immer im Herzen,

    Dustee-Skye, Fayelinn, Katertier Helios, Ruby, Fiona und Philomena!

  • Was für eine Aufrgung :puh: Zum Glück hat alles noch ein gutes Ende genommen.

    Herzlichen Glückwunsch:blümchen:

    Liebe Grüße von Cool Cat Sylvia

    mit den Coolen Cats

    Betty, Flocke, Freddy und Paul


    Meine Sternchen Charlyn, Cocky, Debby und Josie immer in meinem Herzen<3


    Katzenhaare kann man wegfegen, Pfotenabdrücke auf dem Boden kann man wegwischen, "Nasenkunst" am Fenster kann man wegputzen,

    Aber die Spuren, die sie in unserem Herzen hinterlassen, sind für die Ewigkeit!     

    Claudia Barthel