Rasty stellt sich vor

  • Hallo,

    hier sitz ich nun und ich konnte nicht anders.

    Ganz unerwartet habe ich noch einen Zuwachs bekommen. Er heisst Rasty und sein Frauchen ist auch verstorben.

    Der Sohn hätte ihn gerne genommen, doch da spielte seine Frau nicht mit. Damit der arme Kerl nicht ins Tierheim muss, habe ich ihn genommen.

    Rasty ist ungefähr 11 Jahre und ein ganz lieber unkomplizierter Schatz. Genau das Richtige für Tarzan und mich.

    Er ist Freitag hier angekommen, doch ich wollte die ersten Tage mal abwarten wie die beiden hier so miteinander abgehen ^^

    Sie schleichen umeinander rum und Tarzan faucht mal kurz, doch ansonsten ist es relativ friedlich. Rasty kümmert das wenig, er hat schon Kratzbaum und alles in Beschlag genommen :kicher:

    Er ist im Gegensatz zu Tarzan total der Schmuser, liebt den Massagehandschuh und schläft beim Fernsehen auf mir. Auch Nachts schläft er fast mitten im Bett bei meinen Beinen.

    Für sein Alter sieht er noch relativ jung aus und spielt mit mir. Tarzan ist da eher faul mit seinen 16 Jahren. Das darf er aber auch!

    Mal sehen ob es klappt mit Fotos

    Absolut überhaupt keine Berührungsängste hat der "Kleine". Total unkompliziert, damit hätte ich jetzt nicht gerechnet.

    Das erste Foto war kurz nach seiner Ankunft.

    Im Herzen Tinka, Filou, Bengji, Kitty, Katinka, Smoky, Mausi, Sambi, Puma, Jimmy, Susi, Aramis, Susi die Zweite, Rasty junior, Lenny ...:love:

  • Herzlich willkommen, Rasty :winke:


    Ich habe den Thread mal aus dem Katzen-Vorstellungsboard hierher verschoben, da es dort eigentlich nur die Steckbriefe der Katzen sein sollten.

    Dort kann auch niemand auf die Beiträge antworten, und ich glaube, es werden doch wohl einige Rasty willkommen heißen wollen.

  • Birgit :freunde: das freut mich aber :freu:


    Schön, dass Rasty nicht ins Tierheim musste und du hast jetzt wenigstens einen Schmusekater (vorerst:kicher:).


    Für mich liest es sich was die beiden betrifft gut, dass Tarzan mal faucht ist ganz normal, schließlich war er bisher Einzelprinz bei dir und jetzt kommt da plötzlich ein "Neuer" :oO:


    Ich drücke fest die Daumen für eine schnelle Zusammenführung der beiden Jungs :daumendrück:

    LIEBE GRÜSSE VON MARITA MIT ROCKY UND SIMBA


    FÜR EINE ZEITLANG HALTEN WIR DEINE KLEINEN PFÖTCHEN FEST, DEIN HERZ ABER EIN LEBEN LANG...

  • Vielen Dank und ja, er sieht echt "jung" aus.

    Doch wenn man sein Gebiss sieht ... da fehlen schon die meisten Molaren (Backenzähne).

    Ich hab es gemacht wie immer. Zwei Tage vorher schon Feliway in die Steckdose.

    Körbchen in Flur, beschnüffeln lassen und dann ins Bad vors Kackaklo gestellt.

    Er ist gleich raus gekommen und hat sofort den kleinen Kratzbaum bearbeitet und das Wohnzimmer in Beschlag genommen :super:

    Tarzan hat blöde geschaut, etwas gefaucht und erst mal wieder zu seinem Stammplatz verzogen.

    Später ist er raus gekommen und hat aus der Ferne den "Kleinen" beobachtet.

    Bis jetzt .... Holz klopf, klopf, klopf ;)

    Im Herzen Tinka, Filou, Bengji, Kitty, Katinka, Smoky, Mausi, Sambi, Puma, Jimmy, Susi, Aramis, Susi die Zweite, Rasty junior, Lenny ...:love:

  • Auch von mir Herzlich Willkommen Rusty, was für ein süßer Schatz und es läuft ja schon toll. Wie schön, dass er bei dir untergekommen ist und ihm das TH erspart geblieben ist. Auch ich wünsche euch weiterhin alles, alles Gute.:schmacht::herzklopfen::daumendrück::daumendrück::daumendrück::daumendrück: